Herzlich Willkommen!

06.05.2018 Feiner Jazz im Auditorium

Rotenburger Kreiszeitung. 30.04.2018

06.05.2018 Fotos vom Konzert Lyambiko

22.03.2018 Bilder Rock-Workshop 2018 (1)

22.03.2018 Weitere Fotos Rockworkshop...

12.03.2018 Video vom Rock-Workshop

05.03.2018 Jazzsängerin Lyambiko und Band in ROW

Zu einem besonderen Konzerthighlight laden die VHS und der Kulturbahnhof Rotenburg am Freitag, den 27.04.2018 ins Kantor-Helmke-Haus: die Echopreis gekrönte Jazzsängerin Lyambiko gastiert mit ihrer Band und ihrem neuen Programm "Loveletters" in der Kreisstadt.
Love Letters - ein hörbar gemachtes Gefühl Zufällig wiederentdeckte Liebesbriefe aus der Familie inspirierten Deutschlands erfolgreichste Jazzsängerin Lyambiko zu neuen eigenen Songs und einer frischen Sicht auf Jazzklassiker wie Close Your Eyes und Stardust. "Ja, diese Nacht habe ich wieder einmal von Dir geträumt, was, weiß ich leider nicht mehr, aber ich war ganz glücklich erwacht. Überhaupt, auch am Tag, wenn meine Gedanken wegen der Arbeit ausfliehen können, da sind sie bei Dir. Vergangenes und Zukünftiges schwebt um mich. Glückselige Gedanken der Liebe." Nein, das ist kein Songtext. Das ist ein Liebesbrief, geschrieben 1934 vom Großvater des Ehemanns der in der Schweiz lebenden deutschen Jazzsängerin Lyambiko.
[Mehr Informationen...]
[Download Pressemitteilung...]

05.03.2018 Highlight Konzert Lyambiko am 27. April

02.03.2018 Für junge und junggebliebene Musiker

Dozenten Rockworkshop 2018

Der Kulturbahnhof plant Rock-und Popmusik Workshop
Der Kulturbahnhof Rotenburg startet unterstützt von der Kontaktstelle Musik seine Workshopsaison 2018 am Samstag, den 03. März. Einen ganzen Tag lang wird in den Räumen des Kulturbahnhofs geprobt.
Auch in diesem Jahr haben alle interessierten Instrumentalisten und Sänger/innen die Möglichkeit sich im Zusammenspiel mit anderen auszuprobieren. Auf Wunsch vieler Kursteilnehmer gibt es dieses Mal wieder einen Mix aus Rock und Popmusik. Gitarristen (Akustische wie auch E-Gitarre) , Bassisten, Schlagzeuger, Keyboarder und wie schon erwähnt Sänger und Sängerinnen sind herzlich eingeladen sich unter der Anleitung der drei erfahren Dozenten im Bandspiel zu üben.
[Weiter zur kompletten Pressemitteilungen...]

Download Pressetext PDF: [PM20180128_Artikel Rockworkshop 2018.pdf] (75 KB)
Download Pressetext DOC: [PM20180128_Artikel Rockworkshop 2018.doc] (47 KB)
Download Foto Dozenten: [20180128_Dozenten_Rockworkshop.jpg] (8 MB)
Download Foto Teilnehmer 2017: [20180128_Teilnehmer_Rockworkshop_2017.jpg] (3 MB)

28.01.2018 Nicole Johänntgen's Henry am 27. Okt.

05.11.2017 Fotos Jazzworkshop 2017

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

02.10.2017 Vielseitigkeit ist Trumpf

Das Dozententeam des Jazzworkshops

des Kulturbahnhofs (Foto: Ulla Heyne)

10. Rotenburger Jazzworkshop 2017
Jazz gehört mit zu den vielfältigsten Musikrichtungen überhaupt. Die Tradition reicht zurück bis zu den Anfängen des letzten Jahrhunderts. Der Rotenburger Jazzworkshop hat sich in den letzten 10 Jahren schon vielen Themen und Stilistiken im Jazz zugewandt. Es wurden LatinJazz und Funk, JazzBlues und Standards, Balladen, PopJazz und vieles mehr thematisiert. Mit dem diesjährigen Workshop vermeiden die Dozenten die Begrenzung auf eine Stilrichtung. 2017 sollen möglichst viele Stile in den Workshop einfließen. Es werden also Bands/Ensembles zusammengestellt, die unterschiedliche Schwerpunkte setzen. "So ist für jeden etwas dabei.", betonen die Dozenten.
Die "Themenbands" behandeln z.B. SoulJazz der 60er Jahre (George Benson, Ray Charles, Lonnie Smith), Swing (z.B. "verswingte" Stücke von Adele, Norah Jones), Funk a la Nils Landgren, Rhythm´n Blues, PopJazz (Stücke von Sting, Miles Davis, Grover Washington usw.) und auch Bebop.
Nicht zu kurz kommen natürlich auch die Themen Harmonik, Rhythmik, Improvisation und Arrangement, bilden sie doch die Grundlage für das Zusammenspiel.
Zum Dozententeam gehören: Gert Lueken (Saxophon), Jürgen Kolbe (Gitarre), Klaus Briest (Bass) , Wolfgang Maehder (Keyboards/Klavier), Jörg Meyer (Schlagzeug) und Evelyn Gramel (Gesang).
Anmelden können sich Musiker/innen aller bandtypischen Instrumente wie Keyboard/Klavier, Gitarre/E-Gitarre, Saxophon, Bass/Kontrabass, Schlagzeug, sowie Sänger/innen ab sofort beim Kulturbahnhof Rotenburg, c/o Jürgen Kolbe, Telefon 04261 / 82859, [E-Mail].
Anmeldungen sind bis zum 28. Oktober unter der oben genannten Adresse möglich. Die Kursgebühr beträgt € 19,00. Der Workshop findet am 04.11.2017 in der Zeit von 10.00 - 19.00 Uhr in der Kreismusikschule Rotenburg statt.
Der Workshop wird unterstützt von der Stadt Rotenburg, der Kontaktstelle Musik und dem Kulturbahnhof Rotenburg. Infohotline: 04261/82859 (Jürgen Kolbe)
Detaillierte Informationen über die Kontaktstelle Musik Rotenburg-Bremervörde e.V. - Lehrgänge, Workshops und Konzerte - gibt es im Internet unter www.musik-row-brv.de.

20.09.2017 Fotos Rock-Workshop 02.09.2017 (1)

10.08.2017 E-Gitarren erwünscht

Viel Spaß beim Rockworkshop des Kulturbahnhofs

Der Kulturbahnhof Rotenburg e.V. veranstaltet wie immer in Zusammenarbeit mit der Kontaktstelle Musik am 02. September 2017 seinen 2. Workshop in diesem Jahr. Nachdem die letzten Lehrgänge den akustischen Instrumenten vorbehalten waren soll es auf Wunsch vieler Kursteilnehmer dieses Mal wieder laut werden im Kuba: E-Gitarristen, Bassisten und Schlagzeuger, aber natürlich auch Sänger/innen sind dazu herzlich eingeladen.
Ebenso können sich komplette Bands anmelden. Geübt werden Stücke aus den Bereichen Rock - Popmusik und Blues. Mitmachen können alle, die Vorkenntnisse an den genannten Instrumenten haben - Anfänger wie Fortgeschrittene. Neu in diesem Jahr ist die Möglichkeit der Mitgestaltung durch die Teilnehmer, d.h. es gibt eine "Wunschecke". Interessierte, die sich rechtzeitig anmelden können die Workshopinhalte mitbestimmen. Ob es sich um bestimmte Musikstücke handelt, die eingeprobt werden sollen oder auch um Themen wie Rhythmik, Musiktheorie und Arrangement. Die erfahrenen Dozenten des Kuba haben für alle Fragen die passenden Antworten.
Wie das Musik machen mit unterschiedlichen Instrunmenten in der Band funktioniert wird intensiv geübt und die Ergebnisse werden wie immer im Anschluss im kleinen Abschlusskonzert vorgestellt.
Das bewährte Dozententeam besteht aus Pat Dalton (Gesang, Bass und Gitarre), Jürgen Kolbe (Gitarre, Bass und Musiktheorie) und Jörg Meyer (Schlagzeug, Perkussion).
Alle Interessierten können sich beim Verein Kulturbahnhof Rotenburg e.V. hier anmelden. Anmeldeschluss für alle, die Inhalte mitgestalten wollen ist Montag, der 21. August, für alle anderen Montag, der 28.08.2017.

26.02.2016 Lebendig wie am ersten Tag

Rotenburger Journal am Sonntag, 25.02.2016

Lebendig wie am ersten Tag (Zum Öffnen als PDF bitte auf die Abbildung <klicken>...)

20.02.2017 Neue Vorstand gewählt

Auf der Jahreshauptversammlung am 21.02.2017 wurde folgender neuer Vorstand gewählt:

1. Vorsitzender: Jörg Meyer
2.. Vorsitzender: Pat Dalton
Kassenwart: Roman Semler
Schriftführer: Marco Hops
Pressewart: vakant

Ehrenvorsitzender: Jürgen Kolbe

18.02.2017 Für junge und junggebliebene Musiker

Die Dozenten des Pop- und Rockmusik-Workshops

Jürgen Kolbe, Jörg Meyer und Pat Dalton (v.l.n.r.)

Kulturbahnhof plant Rock- und Popmusik-Workshop in Kooperation mit der Kontaktstelle Musik
Der Kulturbahnhof Rotenburg startet seine Workshop-Saison am Samstag, den 25. März 2017 wieder in Kooperation mit der Kontaktstelle Musik Rotenburg-Bremervörde e.V.. Dann wird wieder einen ganzen Tag lang Rock- und Popmusik in den Räumen des Kulturbahnhofs geprobt.
Nachdem die letzten Lehrgänge den akustischen Instrumenten vorbehalten waren, soll es auf Wunsch vieler Kursteilnehmer dieses Mal einen Mix aus akustischen und elektrisch verstärken Instrumenten geben. Die Auswahl der Themen bzw. Musikstücke richtet sich an Akustik- und E-Gitarristen, Bassisten, Schlagzeuger und natürlich auch Sänger/innen. Geprobt werden Stücke aus den Bereichen Rock-, Popmusik und Blues.
Mitmachen können alle Musiker, die Vorkenntnisse an den genannten Instrumenten haben - Anfänger wie Fortgeschrittene. Ob es sich um bestimmte Musikstücke handelt, die geprobt werden sollen oder auch um Themen wie Rhythmik, Musiktheorie und Arrangement, die erfahrenen Dozenten des Kulturbahnhofs Rotenburg haben für alle Fragen die passenden Antworten. Bandcoaching, "Musik machen" mit unterschiedlichen Instrumenten in einer Band, steht ebenfalls auf dem Programm. Die Ergebnisse werden wieder als Abschluss des Workshops in einem Abschlusskonzert präsentiert.
Das bewährte Dozententeam besteht aus Pat Dalton (Gesang, Bass und Gitarre), Jürgen Kolbe (Gitarre, Bass und Musiktheorie) und Jörg Meyer (Schlagzeug, Perkussion).
Alle Interessierten können sich anmelden beim Verein: Kulturbahnhof Rotenburg e.V., Jürgen Kolbe [Kontaktdaten].
Anmeldeschluss ist Montag, der 20.03.2017.

[Zur Pressemeldung...]

06.02.2017 Zwischen Spiellust und...

Rotenburger Kreiszeitung. 06.02.2017

Zwischen Spiellust und Ernsthaftigkeit (Zum Öffnen als PDF bitte auf die Abbildung <klicken>...)